Die kulturelle Plattform von Egolzwil und Wauwil

 

SPEKTRUM ist ein Verein, der sich als kulturelle Plattform von Egolzwil und Wauwil sieht und der in Ergänzung zu bestehenden gesellschaftlichen Freizeitangeboten kulturelle Veranstaltungen organisiert, z. B. Musik, Lesungen, Vorträge, Theater, Film, Begegnungen, kulinarische Erlebnisse usw.

 

Unsere Anlässe sind für jedermann offen. Sie sind herzlich willkommen.



Unser nächster Anlass


"Böhmisch zu viert" mit Fass Brass

Wirtshausmusik im Gasthaus St. Wendelin, Wauwil

Freitag, 20. August 2021

Konzertbeginn, 20 Uhr 

 

FassBrass musiziert unfassbar vielseitig

Die Musikanten des Quartetts „FassBrass“ haben mehr als nur „Blech in der Hand“, denn sie haben das Coronajahr kreativ genutzt und ein tolles Repertoire an Blaskapellenstücken selber arrangiert. So greifen die vier trefflich gereiften Herren wieder öffentlich beherzt zu ihren Instrumenten. Sie spielen volkstümliche Polkas und gemütliche Walzer, aber auch Hits aus anderen Sparten der Musik. Aktuell liegt ihnen böhmische Blasmusik sehr am Herzen, mit welcher sie bei den „Wirthauskonzerten“ mit wunderschönen Klassikern das Publikum unterhalten.

Was liegt näher, als zum Ausklang der Schulferien am Freitag, 20. August ab 20.00 Uhr im Gasthaus St. Wendelin in Wauwil live dabei zu sein. Fakultativ kann vor und während dem Konzert etwas Feines aus dem à la carte Angebot des Küchenchefs genossen werden.

 

Eine Platzreservation bis 15. August ist nötig und kann gemacht werden per Mail unter info@vereinspektrum.ch oder telefonisch via 079 297 92 00.
Der Eintritt ist frei. Die Musikanten freuen sich über eine Türkollekte.



Online Videos

zum Anschauen, Zuhören und Spass haben


Geschätzte Vereinsmitglieder und Kulturfreunde

 

Die Corona-Pandemie hat unser Vereinswesen seit dem Frühjahr 2020 zünftig auf den Kopf gestellt. Angesichts der eingeschränkten Aktivitäten und fehlender Planungssicherheit hat der Vorstand die Idee von eigenen Videos lanciert. 

Das Kamera-Team Toni Koller und Alois Hodel hat anfangs Mai zwei Berner Stadtoriginale in der Bundesstadt und ein virtuoses Violinen-Trio in der Wendelinskapelle Wauwil gefilmt und Videos erstellt.

 

Wir wünschen viel Vergnügen und gute Gesundheit 

Vorstand Spektrum Egolzwil-Wauwil

Violinen-Konzert mit russischen Wurzeln

Der elfjährigen Anastasija Häfliger und ihrem jüngeren Bruder Andrej (Menznau) lag das musikalische Talent in der Wiege. Bereits ihre Grosseltern aus St. Petersburg/Russland wie ihre Mutter Marina Yakovleva (Geigerein am Opernhaus Zürich) und Onkel Mikhail (Simphonie Orchestra Basel) sind leidenschaftliche Musiker/innen. Sie haben als Trio und Quartett extra für`s Spektrum-Video Mitte Mai in der Wendelinskapelle Wauwil konzertiert.


Berner Satire mit Heinz Däpp

Heinz Däpp ist über die Stadt Bern hinaus bekannt als satirischer Gesellschaftskritiker und wendet sich vorab dem politischen Getümmel rundum zu. Mit seinem urchigen unverfälschten Berner Wortschatz nimmt er manche Persönlichkeiten, Zeitaktuelles und Alltagsereignisse ungeschminkt auf die Schippe. Erneut erfreut er unseren Verein mit seinen Gedanken und Eingebungen.

 

Besondere Klangwelt mit Bruno Bieri

Bruno Bieri überrascht mit sonderbaren Klängen auf seinem «Handpan»-Instrument und mit klugen Gedanken und schönen Anekdoten in seinen Gesängen. Die meist spontanen Darbietungen dieses Berner Troubadours mit Entlebucher Wurzeln sind ein lust- und humorvoller Strudel aus Musik und Geschichten. Die Ideen dazu holt er sich aus der Natur oder der unmittelbaren Umgebung – wie hier auf der legendären «Münsterplattform».

Teil 1

Teil 2

Teil 3